Caupanos Welt

Eine Sammlung dessen, was mit so begegnet

Und weiter gehts mit der Zensur

leave a comment »

Jaja, die Netzzensur, die lässt mich ebenso wenig los wie die Computerspiele.

Gerade berichtet netzpolitik.org, dass die Junge Union (JU) vorschlägt, die gerade von der neuen Regierung erst einmal zu gestoppte Zensur des Internet bezüglich kinderpornographischer Inhalte auf „demokratiefeindliche Inhalte mit islamistischem Hintergrund“ auszuweiten, und zwar, und das ist der größte Witz schlechthin, mit der Begründung, dies sei ja „bereits erfolgreich angewendet“.

Es stellt sich die Frage, in wie weit die JU verfolgt, was ihre Regierung so beschließt. Man sollte meinen, dass die Parteien, die gerade an der Macht sind, am besten über das informiert sind, was im Rahmen der Koalitionsvereinbarungen beschlossen wurde. Scheint aber nicht so zu sein. Vielleicht solltet ihr euren Jugendverbänden mal euren Koalitionsvertrag zu lesen geben, liebe Regierung…

Btw: Schön ist auch dieser Satz „…dürfen solche Maßnahmen nur ganz gezielt auf demokratiefeindliche Inhalte mit islamistischem Hintergrund angewendet werden. Es darf keine Zensur im Internet stattfinden.“ soll heißen: So lange wir Sachen zensieren, die uns nicht gefallen finden, ist das keine Zensur. Dazu aus der Wikipedia, Stichwort Toleranz: „Toleranz, auch Duldsamkeit, ist allgemein ein Geltenlassen und Gewährenlassen fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten.“

Wer das Werk in Gänze lesen will, schaue einfach hier.

Es grüßt der
Caupano

Advertisements

Written by caupano

9. November 2009 um 14:58

Veröffentlicht in Politik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: